Sonntag, 4. Juli 2010

Meine Schätze der letzten Tage



Neues Stickgarn mußte unbedingt ins aus, da einige Stickgarne dem Ende zu gingen.


ein Teil der Schätze aus der schönen Stadt Lübeck, der kleine Handarbeitsladen ist eine Reise wert.


Hier zeige ich euch gleich ganz viele Stoffe, die oberen sind auch noch aus Lübeck und die unteren hat in den letzten Tagen das gelbe Auto gebracht.
Ich hatte das Gefühl, meine Kisten und Kästchen haben wieder Platz.

aus diesen beiden Stoffpserien sollen zwei schnelle Tischläufer genäht werden, ob ichs noch vor meinem Urlaub,der am Freitag beginnt schaffe, ist die große Frage.

Viel Spaß beim Ansehen,

eure Uta

Kommentare:

  1. Du Glückspilz. Der Laden war schon immer eine Reise wert aber es ist schon lange her.
    Warst du beim Niederegger zum Kaffee und Kuchen drin?! Die Stöffchen sind auch sehr schön!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Uta,
    deine Schätze sind ja zu schöööön!!! Ich bin gespannt, was du Schönes daraus zauberst. Oder doch lieber erstmal streicheln, lach?
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenanfang und liebste Grüße Beate

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...