Sonntag, 6. Mai 2012

Einen kleinen Einblick....



Heute wollte ich euch mal einen kleinen Einblick über das bisherige Resultat des Japan Quilts zeigen.
Ihr könnt sehen wie die Blöcke dann zusammengesetzt werden in der Reihe werden es dann immer 7 Musterblöcke sein, die von den Log Cabins umrahmt werden, es fehlen jetzt noch zweimal 5 Blöcke. Jeden Monat gab es Stöffchen und immer die Anleitungen für die jeweiligen Blöcke und zwischendurch Stoff für die 80 Log Cabinblöcke.
Jetzt wird der Rand in Weiß noch genäht aus Streifen, die dann in Dreiecke geschnitten werden, das wird meine nächste Arbeit werden.
Dann kommt die Randgestaltung, da gibt es dann noch eine Besprechung mit Frau Roth in Backnag, ich hoffe da hinfahren zu können.

Komisch jetzt hat sich der Fernhill dazwischen gemogelt, eigentlich hatte ich es als letztes Foto gedacht, naja auch egal, hier seht ihr die ersten zwei Blöckchen des BOM`s von Lynette Anderson. gestickt mit Cosmos Sticktwist zweifädig und einfädig, ich finde es macht sich ganz gut.

Das wärs für heute wünsche euch noch einen schönen Restsonntag
Liebe Grüße eure Uta

Kommentare:

  1. Jetzt hab ich gesehen es gibt zwei neue Leser, Thea und Doris, seit hezlich Willkommen hier und fühlt euch wohl bei mir.

    liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Superschön wird Dein Japan-Quilt. So ganz anders als mein Flower Pots! Ruhig, wunderbare Farben und sooo toll genäht.
    Aber auch Deine Stickerei mit dem verschmitzten Elch sieht klasse aus.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Uta,
    was für eine Arbeit, aber was für eine schöne Arbeit, dein Japan-Quilt. Du bist sehr fleißig gewesen, auch mit dem Fernhill...
    Da fehlt mir noch der zweite Monat...aber ich werde mich auch wieder dran setzen. Deine zwei Fernhill-Blöckchen sehen sehr, sehr schön aus.
    L.G. und einen schönen Abend
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Der Japan Quilt wird sehr schön. Bin gespannt, wie er aussieht wenn er ganz fertig ist.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön wird dein Japan-Quilt.
    Die Farben gefallen mir besonders gut.
    Der Gestickte Elch ist die Wucht.
    Lg
    Gitta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Uta,
    das sind wunderschöne Blöcke, der Quilt wird so schön!!! Deine Fernhill Blöcke gefallen mir auch sehr, sehr gut!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche ☺
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Uta,

    wunderschön wird dein Japan-Quilt werden...in sehr schöner Farbwahl ...bin gespannt wie er fertig wirkt....!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. sieht sehr gut aus dein Japan Quilt, mach weiter so!! Die Fernhill Blöcke sind auch so süß, ich ahbe dich bal eingeholt, bis bald lg Suzan

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Uta,
    Deine Werke sind klasse! Diese kleinen Japaner haben mir schon einige graue Haare bereitet. So wie sie bei Dir gelegt sind, sehen sie schon sooooooo schön aus!
    Auch Dein Fernhill ist auch sehr vielversprechend- ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Das sind tolle Projekte, die Du in Arbeit hast :-) und Taschen kann man nie genug haben !
    Liebe Grüße
    Angelika von da, wo der Norden aufhört

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Uta,
    wunderschön sind Deine Japan-Blöcke.
    Das wird ein traumhafter Quilt.
    Auch Deine Taschen aus Lauenbrück sind fantastisch. Ich bewundere alle, die so tolle Taschen nähen können.
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Uta,
    da komm ich aus dem Staunen nicht raus!!!!! Sooooo wunderschöne Blöckchen. Das wird ein supertoller Quilt!
    Einen schönen Wochenenanfang und ganz liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  13. Moin Uta, wahnsinn die sehen ja toll aus, da warst aber fleißig.
    Dein Fernhill toll.
    Superschööön.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  14. Deine Japaner sind zu schön. Vorallem gefällt mir, dass da die neutralen Log Cabins dazwischen sind.
    Bleib dran, auch wenn viele andere Verlockungen winken.
    Schöne Woche und
    liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Der Japan-Quilt wird ja klasse! Gefällt mir gut mit den Log-Cabis dazwischen!

    AntwortenLöschen
  16. Deine genähten Blöcke sehen so toll aus. Eine Menge Arbeit steckt da drin. Aber ein wunderbares Ergebnis.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Uta,

    der Japan-Quilt wird sehr schööön, ich mag die gedeckten Farben der Japaner auch sehr.

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Uta,
    Deine Blöckchen sehen so toll aus und so super gearbeitet, einfach genial. Ich bin schon sehr auf das Gesammtwerk gespannt allerdings auf den Fernhill genauso, wunderschön!

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  19. Boaaaah - das sieht jetzt schon phantastisch aus. Da bin ich aber mal gespannt .....
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Uta,
    danke für deinen lieben Kommentar. Die Seerosen sind aus dem Buch Tildas zauberhafte Welt (wo die Giraffe und der Elefant vorne drauf ist).
    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Uta,
    du hast ganz wunderschöne Projekte in Arbeit, so schöne Blöckchen...
    Bei dem Japanquilt hatte ich ja auch schwer überlegt, mich dann aber dagegen entschieden... leider.
    Sieht schon ganz toll aus wie die Blöckchen zusammen aussehn.
    Und auch deine Fernhills sind sehr schön
    Liebe Grüße
    von Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Love what you are doing with the blog man!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...