Samstag, 22. September 2012

Etwas neues vom Japanquilt und ein neues Projekt mußte auch wieder her...

Es sind ja seitdem Urlaub im Schwarzwald schon einige Wochen vergangen, an dem Tag in Backnang haben wir ja die Instruktionen für die Randgestaltung erhalten und noch Tips für das weitere Vorgehen , aber seht selbst
Das Top hat so wie es da liegt ohne Rand eine Größe von 1,60m x 2,00m, inzwischen hab ich natürlich auch am Rand weitergearbeitet, also die Streifen genäht und einen Rand fertig appliziert, aber die Bilder gibt es dann erst später.
Ja wie kann es anders sein hier hat sich der erste Bomm von meinem neuen Projekt reingeschlichen, im ersten Teil mußten diese Log Cabin Blöcke genäht werden, die Länge der Reihe beträgt 1,06m. Der BOM geht über 10 Monate, mal sehen wie ich durchhalte.
Wünsche Euch allen einen schönen Wochendestart Eure Uta

Kommentare:

  1. Der Quilt wird wunderschön.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Uta,
    ich bin schweeeeeeeeeeeeeer beeindruckt von deinem Japanquilt! Das wird ein Traumstück!!!!!! Wahnsinn. Und dein neuer Bom sieht schon sehr vielversprechend aus. Der würde mir auch gefallen, wenn nicht immer so viele andere Näharbeiten anstehen, lach!
    Ein schönes Wochenende für dich und allerliebste Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Das wird ja ein Traumquilt!Das habe ich garnicht mitbekommen,daß Du an einem Japanquilt arbeitest.
    Das Blau darin macht es auch sehr interessant.

    Und Dein neuer Bom wird sicher Klasse.Wie rot-weiß immer!

    Bis nächste Woche
    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  4. Oh Uta, Dein Top gefällt mir schonmal sehr gut und die geplante Randgestaltung sieht auch schon vielverprechend aus.
    Auf den neuen Bom bin ich ja mal gespannt ...?!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Christa

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ist das ein toller Quilt, wo gibt es denn die tolle Anleitung dafür?
    Wie wird der erst gequiltet aussehen, der Hammer.
    LG Käte

    AntwortenLöschen
  6. Der Japanquilt ist soooo schön geworden!!! Dann mal ran an die letzte Runde.
    Süß die kleinen Roten. Was wären wir ohne neue Projekte? Die Nähzimmer wären immer so steril aufgeräumt.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Uta,
    der Japan-Quilt sieht jetzt schon so wunder-wunder-schön aus, ein wirklich beonderes Projekt. Und wenn er dann so groß vor Einem liegt, entfaltet er erst seine Wirkung so richtig.
    Ich wünsch dir ein gutes Wochenende.
    Bis bald...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Uta,
    wunderschön und die Idee mit der Blumenranke ist klasse. Wow, was für eine Arbeit aber es hat sich gelohnt.
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Uta,
    Dein Japanquilt-Top ist der Hammer, und dann noch so ein wunderschöner Rand, respekt respekt. Wenn der fertig ist, halte ihn nur gut fest, er findet überall Gefallen...lach.
    Der Bom in Rot wird auch wieder so ein tolles Werk, bin schon sehr gespannt.

    Herzliche Grüße und bis bald
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Moin Uta, was für ein Traum und so viel Arbeit, der Rand klasse, suuuper.Herzlichen Glückwunsch zu dem Schmuckstück. :-))
    Der neue Boom sieht jetzt schon von den Farben toll aus.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Uta,

    dein Japanquilt ist schon so wunderschööön...und auch dein neue Projekt wirkt sehr schön!Werd es weiter verfolgen;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Uta,
    fantastisch wird dein Japanquilt.
    Dein neuer Bom....da bin ich gespannt.Rot/Weiß..klasse.
    LG
    GItta

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Uta,
    dein Quilt ist wunderschön.
    Die viele Arbeit hat sich gelohnt und ohne diesen Quilt hättest du mich im Schwabenland nicht besucht.:-)
    Quilten verbindet :-)
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Uta,
    dein Japanquilt ist ja ein Traum!!!
    Wo hast du dieses Projekt gefunden...
    ...obwohl, sags nicht - ich hab sowieso keine Zeit noch etwas neues anzufangen..
    Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Ein wunderschönes Top.
    Ist dir sehr gut gelungen.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  16. Boah, sieht das schon alles toll aus!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  17. Ein ausgefallenes Projekt wie
    Dein Japanquilt verdient einen
    Extraapplaus ! ! Ausgeglichen und
    harmonisch wirken die Farben .
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Uta,
    Dein Japanquilt ist einmalig einfach Spitze.
    Liebe Grüße von Katrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...