Montag, 31. Dezember 2012

Ein altes Jahr geht zu Ende ein neues Jahr beginnt...

Das Jahr 2012 neigt sich dem Ende, meine Gedanken beschäftigen sich schon mit dem neuen Jahr, was steht an was wird sich für mich ganz persönlich verändern, dabei schleicht sich zwischen ganz viel Freude auf meinen bevorstehenden Ruhestand ab Mitte Mai auch Traurigkeit ein, ich werde die Kinder vermissen. Was habe ich alles vor im neuen Jahr, einiges steht fest, Kleinigkeiten sind im Kopf und größere Projekte kommen ja bei mir oft ungewollt, oder ungeplant.
Mein La Passion ist bis hier erstmal geschafft und wird weitergehen, der wird mich durchs Jahr 2013 b3gleiten und Freude machen, bis die Finger wieder sagen Schluß.
Auch dieses Handnähprojekt von Quilt Kompass wird im nächsten Jahr weitergearbeitet.
Noch ein Projekt was ich dieses Jahr im September begonnen habe und im Jahr 2013 beenden werde. Weitere Projekte wie Baby Jane, an dem ich weiterarbeiten möchte und der Japaner der auf Fertigstellung wartet. Für meinen Sohn, der 40 wird möchte ich einen Hemdenquilt nähen, weitere kleine Projekte stehen auf meiner Liste, wie Mustertuch und andere kleine Stickereien. Mehr möchte ich erstmal noch nicht verraten. Bedanken möchte ich mich bei all meinen treuen Blogleserinnen, ich freue mich über jeden Post von Euch. Wünsche allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr, und freue mich auf ein neues abwechslungsreiches und interessantes Bloggerjahr mit Euch. Ganz liebe Grüße Eure Uta

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Was lag unterm Weihnachtsbaum?

Heute ist schon nach Weihnachten, so schnell ist immer alles vorbei, zum Glück hab ich noch Schonzeit, unser Kiga hat auch Ferien. Hier ist herbstliches Wetter aber zum Glück trocken. Heiligabend war meine Tochter mit Familie hier, dadurch war es besonders schön, denn der kleine Mann bringt immer Leben in die gute Stube.
Diese schönen Stöffchen, selbstgebrannte Mandeln und Bonbons kamen von Susanne, ganz lieben Dank, wir haben uns sehr gefreut.
Diese schönen Geschenke kamen von Helga, ich liebe ja diese alten Schätze, ganz besonders schön ist das Lichterglas, vielen lieben Dank liebe Helga, ich hab mich ganz doll gefreut.
Schade, nicht ganz so schön getroffen, diese wunderschönen handgearbeiteten Kleinigkeiten, kamen in einem roten Päckchen ganz aus dem Süden zu mir von Martina, Du hast mir schon wieder eine große Freude gemacht, ich liebe diese kleine Eule, hab ganz lieben Dank liebe Martina.
Mein kleiner Kobold freut sich auch schon so wie ich, da ist ein Fernseh drinne für mein Nähzimmer, den haben mir meine Kinder geschenkt. Mich würde mal interessieren wer noch einen in der Nähstube hat, ich meine den Fernseh natürlch.
Hier wurde mir ein langersehnter Wunsch von meinem Schatz erfüllt und dazu gabs noch etwas Geld für weitere Wünsche.
Ja ich hab auch wieder etwas mit Kreuzstickerei angefangen, angeregt durch Grit, Manuela und Beratung durch Sabine, der Anfang ist gemacht und es macht Spaß, gestickt wird auf 14 fädiges Leinen. Für heute ist es genug, nur soviel der La Passion wächst auch stetig weiter, mein Finger ist reichlich bepflaster, sonst müßte er wohl schon amputiert werden. Vielen lieben Dank für die netten Kommentare zu den letzten Post. Eure Uta

Montag, 24. Dezember 2012

Ein frohes und besinnliches .....

wünsche ich all meinen Blogbesuchern und lieben Freunden und Bekannten, die mich in diesem Jahr hindurch treu zur Seite standen und mich begleiteten, durch schwere Stunden und durch gute Stunden.
Hier seht ihr nochmal einen alten dekorierten Schrank auf unserem Flur. Der Weihnachtsbaum steht noch wie zu altem Brauch, aus meiner Kinderzeit, unbeleuchtet in der Stube wo er dann heute Abend erstrahlen wird. Schöne ruhige Festtage wünscht euch allen Uta

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Wichteln bei den Quiltfriends...

Gestern Abend gab es das ganz besondere Wichteln bei den QF, das Weihnachtswichteln. Mich hat handmad 0803(mit Blog) bewichtelt und folgendes kam zum Vorschein, aber seht selbst.
Ihr könnt euch bestimmt vorstellen, wie ich mit diesen tollen Geschenken zufrieden war, rein aus dem Häuschen war ich, so hab ich mich gefreut. Der tolle rustikale Leinenstoff, den ich hier nicht zu kaufen bekomme. Das Buch so schööön. Das weiße soll ein Geschirrtuch sein, aber dafür werde ich es nicht nutzen, das ist mir viel zu schade. Dann noch den kleinen gestickten Anhänger, süß. Liebe Ulla hab vielen lieben Dank, Du hast mir eine große Freude bereitet.
Und so schön war alles verpackt, der dicke Weihnachtsmann hat mich schon Tage vorher immer wieder angeblinzelt, ob ich nicht doch mal luschern möchte.
Hier hab ich ein kleines Nähtäschchen für Unterwegs genäht, so sieht die Innenansicht aus, die Garnrollen müßten etwas kleiner sein. Vernäht habe ich Stoffe von Lynette Anderson.
Gestern Abend hab ich noch diese schnellen Tischsets genäht, den Stoff hab ich bei meinem latzten BOM Päckchen "Herzensengel" dabei gehabt, vielen Dank liebe Desiree. Gabs heute für die Familie meiner Tochter zum Nikolaus, da war die Freude groß.
Hier das kleine Nähtäschchen nochmal von in der Außen anzusehen. Ganz liebe Grüße von Uta

Sonntag, 2. Dezember 2012

Grüße zum 1. Advent

Einen wunderschönen besinnlichen ersten Advent wünsche ich meinen Blogbesuchern. Hier schneit es leicht, allerdings bleibt nichts liegen, schade. Ganz besonders begrüße ich meine neuen Blogbesucher, freue mich wenns euch hier gefällt.
Hier ein Adventsgruß vom Flur, mit einer von mir, schon etwas älteren gestickten, Schleife. Die kleinen Engel sind aus altem Notenpapier gebastelt.
Juchhu jetzt hängt er auch auf meinem Flur, zwischen der alten Naumann und Treppe. Ein ganzes Jahr mußt er noch auf Quilting und Binding warten, um dann pünktlich zum 1.Advent sich zeigen zu dürfen. "Christmas Fun" von Lynette Anderson.
................Ein Gruß aus der Küche!................
......................Wohnstube...................... Jetzt werde ich mich gemütlich aufs Sofa setzen und etwas La Passion weitersticheln. Wünsche allen einen schönen 1.Advent. Eure Uta
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...