Samstag, 26. Januar 2013

Handquilten

*Nana* hatte vor einigen Tagen zu diesem Thema einen Post auf Ihrem Blog reingesetzt und ich habe mich dazu entschlossen einige Fotos zum gleichen Tema zu zeigen. Auf dem folgenden Foto könnt Ihr meine bevorzugte Quiltnadel sehen
Auf dem nächsten Foto könnte Ihr erkennen das ich zum heften Sicherheitsnadeln verwende, die gebogen sind.
Zum quilten bevorzuge ich zur Zeit, die auf dem Foto gezeigten Hilfsmittel. Meine Fingerhüte sind alle beiseite gelegt, da kann ich nicht mit fertig werden. Meistens klebe ich dann Pflaster auf meinem Finger, wenn es garnicht mehr geht. Zum quilten benutze ich einen 40iger Rahmen, es geht aber auch ohne. Im übrigen bin ich keine ausgesprochen gute Handquilterin.
schaut mal *hier*, das hab ich mir jetzt erst bestellt und werde es ausprobieren. Bedanken möchte ich mich auch noch bei Euch für die vielen Kommentare zum letzten Posting, Ihr macht mir immer wieder eine große Freude damit. Bis bald Eure Uta

Kommentare:

  1. Liebe Uta,
    danke, daß du uns an deinem
    " Quilten " teilhaben läßt! Vielleicht komme ich doch noch auf den Geschmack, lach! Auf den fertigen Quilt freue ich mich. Was du hier als Ausschnitt zeigt, läßt mein Herz höher schlagen, so toll sieht er aus!

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Uta, der Quilt wird ja klasse!!! Den habe ich noch gar nicht bemerkt. LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Was ist das denn für ein Stift, der pinke? Und dieser bestellte Fungerschutz, Du mußt mir unbedingt erzählen, wie der ist und wie man den trägt (am Nadelfinger oder an dem unter dem Quilt?). Ich danke Dir, daß Du diese Idee aufgegriffen hast, so habe ich nun auch wieder neues entdeckt. Auch quiltest Du mit der ganz kleinen Nadel, die mag ich auch, aber es sind alle krumm und schief, Deine auch?

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Uta, ich glaube kaum, dass Du eine schlechte Quilterin bist, sieht alles sehr schön aus. Auf alle Fälle wünsche ich Dir auch weiterhin viel Spaß beim Handquilten. Bei Susanne kaufe ich auch sehr sehr gern ein. Ich habe übrigens als Rahmen einen "Sit upon". Ist wirklich sehr bequem.
    Liebe Grüße von Quilterin zu Quilterin von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Uta, uih quilten mit der Hand und dann noch so genau, Uta vielen Dank für die *Schulung*, aber deine Decke sieht schon klasse aus.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Uta,
    ist das ein Dear Jane, der den Hintergrund für dein Posting bildet? Der ist bildschön und das Quilting wunderbar. Es ist schon interessant, wer welche Utensilien verwendet und es gibt immer noch was Neues zu gucken. Ich hefte mit Heftgarn, was mich aber nervt. Geht es mit den geborgenen Nadeln gut? Braucht man davon nicht Unmengen z.B. für einen großen Quilt?
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  7. Sag mal ist das ein Dear Jane der da gerade von dir so liebevoll gequiltet wird?
    Wow!
    Handquilten ist so gar nicht meins und umso mehr bewundere ich alle die sich daran wagen.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Uta,
    ich liebe es zu sehen, wie die Blöcke durch das Quilten lebendig werden, das sieht man sehr gut auf deine Fotos.
    Ich glaube beim Quilten gibt es genau so viele Methoden und Vorlieben wie es Quilter gibt.
    Ich wünsche dir, dass du mir dem neuen Fingerhut gut zurecht kommst, hört sich ganz gut an, und ein guter Fingerschutz ist schon wichtig.
    Ich quilte übrigens regelmässig unregelmässig, und das ist auch gut so *smile*
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Uta,
    danke für deine Ausführungen zum Thema Handquilten... ich stelle fest, dass wir genau die gleichen Utensilien benutzen... und hey, das sieht doch richtig gut aus bei dir...!
    Also, ich hab zwar nen Fingerhut rechts aber links damit kann ich auch nicht, deshalb (weil meine Fingerkuppen wieder grad sehr desolat sind) würd mich das neue "Ding" auch sehr interessieren... kannst ja mal kundgeben wie du es findest...
    ~~~
    Dein LaPassion ist jetzt schon TRAUMHAFT SCHÖÖÖÖÖN :-)
    Liebe Grüße
    von Sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...