Freitag, 22. November 2013

Die letzten Tage

Vielen, vielen Dank für Eure lieben Kommentare zu meinem Freihandquiltkursergebnissen, ich kann es euch nur empfehlen macht auch einen Kurs bei Nana!!!!

Ja ein wenig geübt hab ich und ein Top was viele Jahre im Schrank schlummerte angefangen zu stabilisieren, boah das dauert auch echt lange, aber es wir, das Top bleibt erstmal noch geheim.

Das Wochenende vor Uelzen habe ich einen total schönen Nähtag in Seevetal bei Regina und Dagi verlebt, da ist dieser kleine Rucksack entstanden und es werden noch zwei folgen, es macht Spaß diesen  zu nähen.















Hier könnt Ihr nochmal die Seiten gut sehen und nach innen schauen.
 Für heute soll es genug sein mit der Bilderflut, es gibt noch so einiges was ich Euch gerne zeigen würde, aber das muß jetzt bis zum nächsten Mal warten.

Ein schönes Wochenende wünsche Euch
Uta



Kommentare:

  1. Ist ja schon wieder alles ganz vielversprechend, was Du uns da zeigst. Scheint was luftiges und leichtes zu sein, dieses geheime Top.

    Hübscher Rücksack.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Uta,

    dein Quilten wird immer besser werden...bin gespannt auf dein Top.
    Der Rucksack ist schick geworden!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Fescher Rucksack und deine Quiltergebnisse sind schon recht gut!
    Toll, wenn man das so kann.
    Liebe Grüße
    Ucki

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Uta,
    na- nun sind die Bilder wieder aufgetaucht;-)
    Toll, Dein Rucksack! Das geheime Top hätte ich auch sooo gern gesehen!!! Aber bestimmt ist es demnächst zur Besichtigung "frei gegeben" ???
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Uta,
    deine Quiltergebnisse sehen toll aus und er kleine Rucksack ist ja wirklich niedlich. Ich habe "nur" so einen riesigen, der ist zwar auch schön, aber eben meist zu groß!
    L.G. und einen schönen Sonntag
    Deine
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Händereib, am nächsten Wochenende ist Nana bei mir. Freu, dann lerne ich auch die Geheimnisse. Diese Woche noch schnelle einen weichen Bleistift und einen Markierstift besorgen und dann los.
    Ach ja, da war noch was, ein kleines Übungstop wollte ich noch nähen....

    Dein Top schaut wundervoll aus. Bin gespannt wie ein Flitzebogen, was es ist.

    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. man du machst das echt klasse :) du musst ein zihmlich ruhiger mensch sein?
    lg und sei behütet
    angelika

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...