Sonntag, 15. Dezember 2013

Einen schönen ruhigen 3. Advent

So zwischen Weihnachtswerkstatt und Geburtstags nähereien, brauchte ich unbedingt mal was für mich, dieser kleine Rucksack dank Heidi etwas abgewandelt die Rückseite und die Vorderseite, gefällt mir sehr gut.
Genäht aus den guten Japern, die ich in Uelzen hier gefunden habe.
Hier seht Ihr die Vordere Tasche mit RV und kleiner Eule als AQnhänger.

Die Rücksete hat auch einen RV mit kleinem Elefantenanhänger, da passt meine Geldbors rein, so  kann da keiner rankommen.

Ja das ist wieder mal auf der Seite, also müsst Ihr etwas schief schauen, der obere Eingriff zum beladen des kleinen Rucksacks auch mit RV geschlossen und durch das zusammenziehen der Träger sieht es dann gefaltet aus.

Am Donnerstagnachmittag war ich ja beiner lieben Freundin Anke eingeladen und Ihre Tochter hat mir noch ein Geburtstagsgeschenk genäht und wollte es mir doch persönlich geben. Ihr glaubt garnicht wie ich mich gefreut habe, der Wichtel so dick und groß und su super süß.

Die Zöpfe hat sie auch selbst geflochten mit Schleifchen, ich kann mich garnicht sattsehen.

Vielen lieben Dank für Euren vielen lieben Kommentare zu meinem letzten Post, hab natürlch mit dem Stickmuster begonnen, allerdings hat sich mein Anfang etwas schwieriger gestaltet, aber davon beim nächsten Mal.
Wünsche allen meinen Bloglesern einen schönen 3. Advent.

Eure Uta




Kommentare:

  1. Das ist ja ein ganz wunderbarer Rucksack! Den hast Du farblich toll zusammengestellt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Uta!
    Dein Rucksack sieht sooo edel aus.Den wirst Du sicher oft dabei haben.Glück wunsch zu dem süßen knuffigen Nissemädchen!
    Ich bin auch gespannt auf Dein Sticktuch .Das steht auch auf der Todo-Liste für das nächste Jahr.

    Einen schönen 3.Advent Helga

    AntwortenLöschen
  3. guten Morgen , danke für dein Lob ,
    und dann entdecke ich so einen schönen Blog,mit so schönen Posts! der Rucksack gefällt mir, ware eine schöne Geschenkidee für meine große Enkelin, ich bin eine schon junge Oma ,
    aus den Japanischen Stoffen nähte sie sich auch schon einen vor langer Zeit, dieser könnte ihr auch gefallen, kannst du mir verraten wo ich den Schnitf finde oder kaufen kann,
    Grüße aus dem Smuddeligen Norden von Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein sehr schöner Rucksack! Du kannst richtig gut und schön nähen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Uta,

    ja ja, die Weihnachtswerkstatt hat es in sich, da braucht Frau auch mal etwas Anderes in den Händen.
    Super ist Dein Rucksack geworden, tolle Stöffchen und Details hast Du ausgewählt, wie immer typisch Uta.

    Auch Dir einen schönen 3. Advent
    Herzliche Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe uta,
    WOW...-Dein Rucksack ist ja der Knaller. Ich finde ihn Traum schön! Toll, wie ihr den Ursprungsschnitt aufgepimpt habt. Nun sieht er sehr edel aus.
    Janne freut sich so sehr, das ihr Wichtel auf Deinen Block zu sehen ist!
    Dir einen schönen Advent!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Uta da hast Du Dir aber ein feines Teil genaeht.Die Stoffe und die Machart:toll
    wuensch Dir noch einen schoenen Advent
    liebe Gruesse Antje

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Uta,
    Dein kleiner Rucksack ist prima geworden. Die Japaner eignen sich super dafür. Solch ein Teil sthet auch noch auf meiner unendlich langen Wunsch-Nähliste....
    Und die lütte Wichteline sieht absolut niedlich aus.
    Dir auch einen gemütlichen 3. Advent und liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Uta,

    der Rucksack ist wunderschön. Die Stoffe sind Klasse und dadurch wirkt der Rucksack sehr edel.
    Der kleine Wichtel ist wirklich sehr sehr niedlich.
    Wünsche dir ebenfalls einen schönen 3. Advent.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Uta, der Rucksack ist ein Traum die Farbkombi mit den niedlichen Anhängern , klasse !!
    Der Wichtel den Janne genäht hat ist Oberklasse einfach süüüß. :-))
    LG Sanne, einen schönen 3. Advent

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Uta,

    Super ist Dein Rucksack geworden, er sieht ganz edel aus... tolle Stöffchen sind es und toll wie du ihn aufgepimpt hast...hab viel Freude daran...

    Schöne Adventszeit weiterhin...
    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  12. Der Rucksack ist super schön und der Wichtel ein echter Knaller...;-)

    Bis neulich - Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Uta,
    ein toller Rucksack. Hattest Du einen Schnitt dazu? Die Idee mit dem "Zusammenklappen" ist ja prima, da kann einem auch niemand an den RV.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Uta,
    der Rucksack sieht Klasse aus.
    Und der Wichtel…super toll.
    Da könnte ich auch immer hinschauen.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  15. Gratuliere dir,ganz toll sieht der Rucksack aus,und die edlen Japanstoffe noch dazu.
    LG hannelore

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Uta,
    dein kleiner Rucksack sieht sehr edel und fein aus!!!
    Und der Wichtel ist ja allerliebst.
    Freue mich schon auf deine "Stick-Geschichte" und bin gespannt...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Uta,
    dein Rucksack gefällt mir sehr gut und du hast eine wunderbare Stoffauswahl getroffen. Der kleine Wichtel ist ein ganz reizendes Geschenk und sieht total niedlich aus.
    Eine schöne Woche und herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  18. Ja, der Rucksack gefällt mir auch ausgesprochen gut.
    Ich wünsche eine schöne, ruhige Adventswoche.
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  19. Der Wichtel sieht ja niedlich aus. Und stimmt, man muss Taschen gut planen, damit sie nicht zu Diebesgut werden. Reissverschlüsse immer schließen, damit keine unbetene Hand drinne steckt. Du nähst wirklich sehr akkurat und durchdacht. Genauso toll wie du stickst,liebe Uta. Schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  20. hallo Uta,

    eine wunderschöner Rucksack, die Stoffe wirken sehr edel, richtig niedlich ist auch der süße Wichtel...weiterhin wünsche ich dir eine schöne Adventszeit.


    liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  21. Oh was ist das kleine Treppenkerlchen so süß, aber eigentlich ist es ja eine Wichtelline, ganz zauberhaft.
    Der Rucksack ist sehr durchdachte und wieder eine tolle Arbeit von Dir. LG Angelika

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Uta
    Das ist ein wunderschöner Rucksack und sieht richtig schön praktisch aus.
    Das Wichtelmädchen ist ja mega süss.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  23. Dein Rucksack mit den Japan-stoffen ist Klasse geworden. Und dafür hat es sich auch gelohnt diese Stoffe zu verwenden.
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Uta,
    Mein Kommentar kommt spät,da lange nicht im Netz gewesen!
    Aber zu deinem tollen Rucksack muss ich mich doch mal äußern. Der Schnitt ist raffiniert , der Stoff sehr schick und du hast super genäht! Da kannst du dich mit sehen lassen!
    Herzliche Grüße
    Ucki

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...