Sonntag, 5. Januar 2014

Virtuelles Nähkränzchen Irish Chain

Zuerst möchte ich meine zwei neuen Blogleserinnen begrüßen, ich hoffe es gefällt Euch hier.
Ganz lieben Dank auch allen für die guten Wünsche zum Nauhjahrsanfang.
Ja nun geht es voll los gleich in den ersten Tagen,  hier und hier wurde ja schon gepostet und ich wurde infiziert. Habe also in den letzen Tagen angfangen zu schneiden und Restekisten durchforstet.
Hier könnt Ihr meine ersten Anfänge sehen

so soll er wohl mal aussehen, die liebe Marianne hat mir diese Heft geschickt, wo der Triple Irish Chain zusehen ist.
Ich nähe ihn mit 2" Quadraten und einen creme Modastoff als Hintergrund.
Restestoffe sind auch ganz viel aus den Modaresten dabei, hoffentlich wird es dann auch so wie ich es möchte, aber die kleinen Quadrate kann ich ja immer wieder schnell austauschen. Habe hier mal einen Blog gelegt, ich möchte wohl die Treppe mit roten Quadraten auslegen, was meint Ihr dazu.
Hier bei Valomea, die auch mitnäht könnt Ihr schon sehr schön sortieret Scarps sehen, die Idee im Farbverlauf finde ich auch super toll, es wird spannend werden.
Ich werde mal sehen wie es bei mir weitergeht.
Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.
Ere Uta

Kommentare:

  1. Hallo Uta,
    nun ist es also bei Dir auch "voll" losgegangen. Der Anfang sieht guuut aus und Deine Idee die Treppe in rot zu machen finde ich gut.
    Hach ist das spannend bei Euch Vieren.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Das erste Block Layout sieht doch schon mal gut aus. Das wird ein schöner scrappy Quilt werden.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Uta,
    ich finde das mit den roten Stoffen in der Kette sieht sehr gut aus. Auf die Idee bin ich nicht gekommen hier nur eine Farbe zu verwenden. Ich habe nämlich komischerweise massenhaft dunkelblaue Stoffreste. Da ich vorhabe einen 240 x 240 cm großen Quilt zu nähen, muss ich mich doch ganz schön ranhalten.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Uta,
    ich finde Euer Irish Chain Projekt toll.
    Dir wünsche ich viel Spaß beim puzzeln und nähen der Quadrate. Bin auf Deine Fortschritte gespannt und werde sie gerne weiter verfolgen.
    LG
    Alexnadra

    AntwortenLöschen
  5. Die Treppe in rot! Ich muss dazu ja wohl nichts sagen :-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Uta,
    das sieht vielversprechend aus und ich freue mich auf die Fortschritte.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht schon super aus,freuen mich schon wie es weiter geht.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Bei Dir ist die Kette also rot, wenn ich das richtig verstehe. Wird bestimmt auch optich sehr gut werden.

    Nana

    PS: Das ist ein gutes Quiltobjekt!!!!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Uta, die Vielfalt an Farben, machen einen Quilt so schööön, deiner wird toll !!. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen


  10. Liebe Uta jetzt machst du mich aber neugierig. Dein Projekt sieht ja toll aus.Ich habe bei Amazon nachgeschaut,das sind alles Englische Anleitungen, du hast aber ein deutsches Heft.Verrätst du mir bitte ,welches da ist. Viele liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Uta,

    dein erster ausgelegter Block sieht Klasse aus. Freue mich auf weitere Fotos.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Ute,
    es ist ein älteres Heft von "Lena Patchwork&Applikationen", "L594".
    Ich hab es mir von Marianne ausgeliehen, es sind sogar zwei "Triple Irish Chain Quilts" drinne.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  13. Gorgeous.Have fun plalying with your fabrics!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Uta,
    suuuper!!!! Dass du einen "roten Faden" durchziehen möchtest finde ich klasse, das sieht sehr, sehr gut aus. Und creme als Hintergrund finde ich gut, das bringt deine Farben schön zum Leuchten.
    Freue mich, dass du auch dabei bist.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Uta,
    ich bin begeistert!! Habe diesen Quilt immer schon bei Klaudia bewundert. Stoffreste dafür hätte ich genug. Habe gelesen, dass die kleinen Quadrate eine Größe von 2" haben. Verrätst du mir, wie groß die anderen Teile werden, ganz lieb guck.
    Hab einen schönen Sonntag.
    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  16. Neues Jahr, neues Projekt...
    ich finde die Idee toll und wenn der Anfang erst gemacht ist..
    ich freue mich schon auf weitere Bilder.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  17. Hallo ihr DREI Tic´s oder Dic´s,
    wir haben noch Jemanden infiziert. Guckt bei den Kommentaren auf meinem Blog.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Uta!
    hach, das wird ganz spannend! Das Jahr geht ja mit diesem Projekt gleich richtig in die Vollen. Du wirst also auch die dreifache Kette nähen, da werde ich mich dann wohl anschließen. Schließlich ging es hier auch um die Vergleichbarkeit der Quilts bei gleichem Muster.
    Deine rote Kette finde ich prima, willst Du versuchen, außen herum vielleicht keine roten Stoffe zu verwenden, dann kommt sie noch besser heraus.
    Fröhliches Schneiden - denn DAS ist der Nachteil der dreifachen Kette, man braucht eine Million Teile.
    Herzliche Grüße
    Valomea

    AntwortenLöschen
  19. Das hört sich ja sehr gut an. So ein Top steht schon lagne auf meiner Liste. Ich werde mal die Sammelkisten Stoffreste der Kellerquilter sichten und dann auch anfangen. Übrigens: die Kellerquilter suchen immer Näherinnen! http://kellerquilter.blogspot.de/ Wer für uns nähen möchte, kann sich gerne an uns wenden. Ihr könnt auch schon für die Scraps 2"-Streien bekommen Einfach eine Wundertüte anfordern.

    Ich wünsche allen ein erfolgreiches 2014

    Liebe Grüße

    Irmgard

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Uta,
    und führe uns nicht in Versuchung! Dieser Quilt würde mich schon soooo lange reizen, wenn da nur nicht so viele Ufo's wären. Aber dein Anfang sieht schon sehr vielversprechend aus und ich bin gespannt, wie es weitergeht.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Irmgard, das finde ich ja super, auf ins Gewühl der Restekisten, da hast Du ja keinen Mangel, ich hoffe Sigrid, Valomea, Marianne und Martina freuen sich genauso.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Uta,
    ein tolles Projekt habt Ihr Euch da ausgesucht. Ich werde es mit Begeisterung verfolgen.
    Bin gespannt auf die Ergebnisse.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  23. Die Idee mit der roten Treppe finde ich klasse! Ich bin gespannt wie es weiter geht :o)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Uta,
    kannst du mich mal schlau machen. Wer oder was sind denn die Kellerquilter? Gibt es da einen Link?
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  25. Ich freue mich, wenn Irmgard mitnäht.
    Die Kellerquilter: da sollen doch Quilts für gemeinnützige Projekte rauskommen, wenn ich das richtig verstanden habe. Ich bin mit den gemeinnützigen Projekten hier bei mir vor Ort voll ausgelastet, muss leider ohne eine Wundertüte auskommen....
    Valomea
    Uta, Darf man eigentlich noch'n Nachtrag posten?

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Utili,
    man,da warst Du wieder super fleißig! Das Ganze sieht ja wirklich nach Fleißarbeit aus...-wieviele 1000de Quadrate müssen denn da verarbeitet werden?
    Auf alle Fälle sieht der Block schon klasse aus!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  27. Macht Irmgard nun auch mit?? Ich will Morgen mal ein Logo basteln. Da wären wir dann schon 5 oder habe ich etwas verpaßt?
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  28. Das sieht schon klasse aus.Mit der roten Treppe,super!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  29. Das wird ein toller Restequilt, bin gespannt!
    HG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  30. Da bist Du ja schon wieder ganz dabei.Schön das Du so kreativ bist.Bei mir gibt's zur Zeit eine kleine Verlosung,vielleicht magst Du mal schauen
    liebe Grüsse Antje
    und weiter frohes Schaffen

    AntwortenLöschen
  31. Klasse es hat doch prima geklappt!! Wenn du nun unter dem Kommentar "antworten" anklickst. Können wir direkt sehen was du dazu sagst. Evtl. kann noch jemand seinen Senf dazu abgeben.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja , liebe Marianne, vielen Dank für Deine Hilfe, so hab ich wieder was dazu gelernt.
      Ich freue mich schon auf Sonntag in zwei Wochen.

      LG Uta

      Löschen
    2. Da bin aber froh, denn nun können wir uns richtig unterhalten. Man hat halt immer Angst, wenn man einen falschen Klick macht ist alles verschwunden und nichts geht mehr.
      LG Marianne

      Löschen
  32. Liebe Uta,
    ich wünsche dir ein tolles Neues Jahr!
    Ich finde eure gemeinschafts Projekt total spannend, und freue mich drauf eure Fortschritte zu verfolgen.
    Rote Treppe - sieht bestimmt gut aus, und bringt ein bisschen "System" rein...
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  33. Irish Chain ist eine tolle sache, wenn ich meinen nicht schon fertig hätte würde ich glat schwach werden und beim virtuellen Nähen mittmachen. Ich werde es mit Spannung verfolgen.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...