Freitag, 28. Februar 2014

Februar letzter Tag, für den Challange 2014

Den ganzen kurzen Februarmonat hab ich damit zu gebracht wie es jetzt für meinen Quilt weitergen soll, ursprünglich wollte ich aus unterschiedlichen Blöcken einen eigenen Quilt zusammenstellen, aber nun wird es der Magnolienquilt.
Gestern erst habe ich mich mit ätzenden Kopfschmerzen drangesetzt, in letzter Minute, er war zum Glück nicht so aufwendig und ging dann auch gleich auf Reisen zu Katrin.

Liebe Katrin ich finde es super toll, dass Du die Chaallange ins Leben gerufen hast und uns insbesondere mich so ermutigt hast mitzunähen.

Herzlich möchte ich meie neuen Bloggerinnen begrüßen, freue mich wenn Ihr mich hier begleitet.
Vielen lieben Dank auch für die vielen lieben Kommentare zum letzten Post.

Liebe Grüße Uta

Kommentare:

  1. Deine Magnolie ist super, und passt auch bald zur Blütezeit.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Uta,
    Dein, sozusagen "last Minute" Block ist sehr schön. Und so zarte Farben, gerade richtig für die Magnolien. Ich hoffe, es geht heute ohne Kopfweh viel besser!
    Viele Grüße
    Leonore

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Block!
    Ich hoffe deine Kopfschmerzen sind nur "wetterbedingt" und schnell wieder weg.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Uta,

    schön, sieht dein Block aus. Freue mich auf weitere Fotos vom Magnolienquilt.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende, Manuela.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Uta,
    der Magnolienquilt ist eine gute Wahl! Ich habe meinen vor zwei Tagen auch gerade wieder aufgehängt und auch wenn mir da was schief gegangen ist, so mag ich ihn trotzdem. Du wirst am Ende der Challenge einen wunderschönen Qulit haben. Dein Block sieht toll aus.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus und schöne Stoffe hast du gewählt, die passen hervorragend zusammen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Uta,
    ich hab' s verballert, der Monat war plötzlich um und ich hatte gar nicht angefangen mit einem Block. Deine Magnolie "auf den letzten Pfiff" ist aber prima geworden! Dieser Magnolienquilt wäre für mich auch noch eine Herausforderung.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Uta, man wartet buchstäblich drauf das die Knospe aufgeht, die Farben hast du klasse ausgewählt, herrlich. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Uta,

    ich hoffe, deine Kopfschmerzen haben sich wieder verzogen...ich wünsche dir gute Besserung...
    Dein Magnolien-Block sieht sehr schön aus...und ich bin auf die weiteren Blöcke gespannt....

    ○☆♡☆○ HG Klaudia ○☆♡☆○

    AntwortenLöschen
  10. Der Magnolienquilt ist eine gute Wahl, wenn meine Blumen und Schmetterlinge fertig sind wird er bestimmmt mein nächstes Projekt
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Uta,
    dass dein Block in der letzten Minute fertig geworden ist..kann man nicht erkennen. Er sieht richtig toll aus. So frühlingshaft, frisch.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Uta,
    Hochachtung! Wenn mich Kopfschmerzen heimsuchen, dann habe ich keine Lust und keinen Nerv zum Nähen! Aber Du hast es geschafft und der Block ist wunderschön geworden! Das wird ein klasse Frühlingsquilt! Ich freu' mich darauf, mehr davon zu sehen :-)
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Das ist aber klasse, dass du trotz Kopfschmerzen diesen schönen Block hinbekommen hast. Ich hoffe, sie sind vorbei und du fühlst dich wieder gut.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Uta,
    bist Du Deine Kopfschmerzen inzwischen wieder los - ich hoffe doch:
    Deine Magnolie ist ganz zauberhaft geworden. Hätte nicht gedacht, das der Block so auf die Schnelle geht. Schöne Farben, passt gut in den Frühling.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Uta,
    hoffentlich geht es Dir heute besser.
    Deine Magnolienblüte ist wunderschön und so zart in den Farben geworden. Man bekommt bei solchen Bildern richtige Lust auf Frühling.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Uta,
    schlimme Kopfschmerzen sind schlimm, ich kenne sie auch, leider. Geht es wieder besser? Dein Blöckchen ist sehr hübsch und lockt den Frühling. Das wird ein schöner Quilt, sehr luftig und zart.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  17. Hope you are better. Love your block.Super cute!!

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Uta,

    ich hoffe deinem Kopf geht es wieder gut, :-)
    Dein Block sieht wunderschön aus und ich denke es folgen noch mehr tolle Blüten.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Petra

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschoen ist er geworden, dein Block!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Uta,
    Deine Magnolienblüte ist wunderschön!
    Du hast sie ganz toll genäht, da freue ich mich auf den ganzen Quilt von Dir!
    Herzliche Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  21. Ich liebe Magnolien und kann es kaum erwarten bis sie hoffentlich bald blühen und auch deshalb finde ich deinen Block ganz wunderbar. Toll genäht.
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  22. Die Magnolienblüte sieht sehr hübsch aus. Ich glaube, den Magnolienquilt werde ich im nächsten Hasenbachjahr nähen;-).

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...