Freitag, 31. Oktober 2014

Hasenbach-Tag

Unglaublich, der Oktober ist vorbei, heute zeige ich hier auch wieder einen Blöck vom Magnolienquilt, es ist der letzte große, nun kommen nur noch Sterne.

Schaut mal bei Katrin vorbei, da könnt Ihr alle Blöcke des Monats bewundern.
Vielen Dank für die vielen Glückwünsche zu meinem Geburtstag, ich hab mich über jeden gefreut.

Eure Uta

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Jedes Jahr wieder...

Erstmal möchte ich Euch ganz herzlich für die vielen lieben Kommentare zu meinem letzten Post danken, ich freue mich immer riesig über jeden einzelnen Kommentar von Euch.

Dieser Blumenstrauß kam von meinem Schatz

in Natur sehen die schönen Rosen noch viel kräftiger aus, es war ein wunderschöner Tag für mich mit ganz herrlichem Wetter.
 Bedanken möchte ich mich bei allen die an mich gedacht haben und mir per Telefon, oder Mail liebe Grüße geschickt haben.
Post gab es auch reichlich.

Von Susanne ganz liebe Post mit grünen Laubfröschen und niedlichen Drachen, es ist nicht zu viel "grün" liebe Susanne. Der kleine Schlüsselanhänger kommt an unserem Caravan-Schlüssel.
Vielen lieben Dank dafür.


Diese wunderschönen Stoffe mit der zarten Borte kamen von Manuela, ich weiß auch schon was ich damit mache. Die Knöpfchen sind auch ganz genau mein Geschmack.
Liebe Manuela, ich danke Dir , Du kennst inzwischen ganz genau meinen Geschmack.

Ganz überraschen kam dieses Päckchen von Maja, die Tasse wird jetzt immer mit auf Reisen gehen, der Tee schmeckt lecker, unbedingt nach mehr, ist die Karte nicht süß.
Lieben, lieben Dank Maja.

Ganz lange musste ich diesen schönen mit liebe hergestellten Schlüsselfänger streicheln, bevor ich ihn endlich aus dem Päckchen befreien konnte.
Liebe Sigrid, Du hast mir eine große Freude gemacht, danke dafür.

Roswitha hat schon an die kalte Jahreszeit gedacht und mir diese schönen warm-kuscheligen Stulpen geschenkt, vielen lieben Dank liebe Roswitha.
Es gab natürlich viele andere schöne Geschenke von meinen Kindern und Freunden, aber ich will Euch hier auch nicht langweilen.

Eure Uta

Montag, 27. Oktober 2014

Unser erster Urlaub im ....

Wir sind zurück und es war ein sehr schöner Schnupperurlaub in unserem neuen


Gewesen sind wir auf diesem Campingplatzt direkt in der Nähe von Waren/ Müritz.

Wer mehr wissen möchte über die Müritz und Umgebung  kann es http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCritz erfahren.

Aber nun zu dem was leider nicht geklappt hat, es gibt heute nichts bei mir zu dem hier zu sehen, denn mein Stickmaterial und das Handnäh-Kram lag schön zu Hause auf dem Tisch, das hat mich so beschäftigt dass ich außer ganz viel radeln nicht mal lesen konnte.
Durch Zufall habe ich dann in Waren diesen tollen Laden


 entdeckt, so ist die Wolle und Stricknadel mit mir rausgewandert und ich habe das Looptuch angefangen.

Die Wolle ist eine Baby Alpaka mit feinster Merinowolle, ganz kuschelig weich und super leicht.

Ganz lieben Dank für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post, ich freue mich immer riesig über jeden.

Eure Uta

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Patchwork Loves Embodery, Sew Along!

Heute ist es zwar schon um zwei Tage zu spät, zeigen möchte ich die fertige "setrets and dreams folder" aber trotzdem. Ich habe sie für eine liebe Bekannte gearbeitet und schon gleich Anfang September verschenkt.
Leider habe ich vergessen noch eine Innenaufnahme zu machen.


Jetzt habe ich doch eine Innenaufnahme gefunden.

Für das neue Projekt habe ich mir auch schon Stoffe ausgesucht.


Bedanken möchte ich mich noch ganz herzlich für die vielen lieben Kommentare zum letzten Post.
Herzlich begrüße ich auch meine neue Leserin, ich hoffe es gefällt Dir hier.

Morgen geht es auf Tour ganz neu für uns die Anschaffung eines Wohnwagens, einmal ausprobieren bevor wir dann im nächsten Jahr loslegen.

Eure Uta

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Zwei Wochen sind schon wieder vorbei!

Vielen lieben Dank für die vielen netten Kommentare zu meinem letzten Post, ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.

Heute ist wieder zeit neues von Baby Jane zu zeigen.
Kerstin hat mir gestern wieder 4 Blöckchen gebraucht, sie erscheinen hier in der Reihenfolge von J1 bis J4




Ich hab die fehlenden von Reihe H genäht, damit ich die nächsten 4 Reihen zusammennähen kann.

H6, den gibt es wieder zweimal, einer wandert zu Marion, den könnt ihr dann da sehen.



H7 muss wohl nochmal unter die Nadel, der ist beim letzten Schritt Reversappli, ganz schief geworden.

H8 und H9 kommen jetzt.
Für das Top fehlen mir nun noch 20 Blöcke, dass sollte wohl zu schaffen sein.
Wünsche Euch schon ein schönes Wochenende, das ich helfender Weise auf der Schnipp-Schnapp in Lübeck verbringen werde.

Eure Uta
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...