Mittwoch, 11. Februar 2015

Noch ist der Zeigetag für DJ nicht vorbei

Ich kann euch sagen, drei Stunden und gefühlte noch mehr Stunden versuche ich hier einen Post zu Stande zu bringen. so langsam reicht es mir, das ist auch der Grund warum ich so wenig oder Tage später erst Kommentare schreiben kann.
Unser Internet hier in der Wildnis ist so instabil, einfach Mi...
Kerstin und ich waren ja in Lauenbrück zu einem herrlichen Nähwochenende, ihr könnt euch sicherlich Kerstin vorstelle, sie hat wie eine Weltmeisterin Blöckchen genäht zwei lange Tage lang.
Ich glaub sie hatte 12 Stück fertig, aber zeigen kann ich nur einen, die anderen wollte sie schon zusammennähen.

L6 ist heute der Zeigeblock von Kerstin, wie immer akkurat genäht, denn so sehen alle von ihr aus.



Ich habe nur am Freitag und Samstag Vormittag DJ genäht.
Zwei Dreiecke BR1 Rosemary`s Rainbow und Top Row 1st from left




6 Blöcke sind auch noch fertig geworden
I-12 Fred`s Square Fair, K-11 Columbine

L-8 Box Kite, L-5 Chattanooga Charlie
was für Namen?


L-4 St. George`s Cross,L-7 Town Square


Danke fürs Durchhalten, ich hoffe es hat euch nicht gelangweilt.

Ich freue mich sehr dass euch die Tasche und der Stoff aus dem letzten Post gefallen haben, die hat mir ehrlich gesagt auch mehr Spaß gemacht als das ewige PP nähen, ich glaube von der Technik bin ich nach dem DJ kuriert.
Wünsche euch eine schöne Restwoche,

Eure Uta

Kommentare:

  1. Liebe Uta,
    das war ja ein ergiebiges Wochenende! Toll! Eure Blöckchen sehen klasse aus. Da habt ihr ja schon einen weiteren großen Schritt zum Finale geschafft....ich ziehe meinen Hut vor Euren disziplinierten Durchhalten ;-)
    LG -auch an Kerstin-Anke

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was warst du fleißig! Deine Blöckchen sehen klasse aus! Hätte auch zu gerne alle von Kerstin gesehen ;-)
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Uta,
    da habt Ihr ja einen echten Vorsprung herausgenäht am WE! *lach*
    Und die Blöcke sind alle toll geworden.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Na das ist doch eine ordentliche Ausbeute. Und PP magst du nun nicht mehr. Ich schon :-) Aber ich habe ja auch noch nicht sop viele Blöckchen wie du!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Uta,
    gelangweilt? Tssss. Deine Blöckchen sind ja wunderschön und auch zwei Dreiecke sind deine Ausbeute, das ist toll, denn ich glaube nicht, dass es gut ist, sich alle Dreiecke für den Schluss aufzuheben.
    Das mit dem I-Net ist echt blöd!!! Ich hatte das auch eine Zeit, jetzt ist es wieder gut, Gott sei Dank, man verplempert echt Zeit und ist dann irgendwann total genervt. Gibt es denn Licht am Ende des Tunnels?
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Uta, das ist doch nicht langweilig. Ganz im Gegenteil. Die Blöcke sind ein Traum, ich bewundere das.
    Hoffentlich klappt das mit dem Internet bald wieder bei Dir, ich drücke Dir die Daumen dafür.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Uta,

    eure DJ Blöcke sehen fantastisch aus. Ihr habt beide sehr viel geschafft am Wochenende.

    Viele liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Uta,
    die DJ Blöcke sehen alle so akurat genäht aus, whow. Einige scheinen besonders schwierig zu sein. Blöde, das bei Dir das internet nicht so stabil läuft. Das kann einen schon in Rage bringen.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  9. Da habt ihr aber ordenlich was geschafft,Wahnsinn!
    Alle Blöcke wieder akkurat genäht.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  10. Na, alle Blöcke sind doch super geworden. Auch wenn du PP nicht magst, jetzt nur nicht schlapp machen. Es kommen wieder welche, die du reversapplizieren kannst, so ganz gemütlich auf dem Sofa.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Uta,
    wieder sehr schöne Blöcke - auch die von Kerstin.
    Vor den Dreiecken drücke ich mich grad ein wenig, die sind so pfriemelig, aber du hast das wie immer super gelöst.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Uta,
    die Blöcke sind einfach toll geworden. so sauber genäht und schöne Farbwahlen. Bin wieder sehr beeindruckt von Eurem Projekt. Ist mit Eurem Internet denn Besserung mit einer schnelleren Leitung in Sicht? Das ist ja echt nervig.
    lg
    Monika

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Uta !
    So sehr ich die fertigen DJ Quilts bewundere, mir ist das zu viel Gefitzel, Hut ab vor Dir, dass Du diese wunderschönen Mini-Blöckchen nähst, das wird bestimmt eine ganz tolles Werk !
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  14. Die Blöcke sind wieder fantastisch geworden.
    LG hannelore

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Uta,
    ihr beiden scheint ja mega fleißig zu sein, alle Blöckchen gefallen mir richtig richtig gut! Das ist aber auch Mist, mit eurer Internetverbindung, würde mich auch kribbelig machen!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Uta
    Woowww, bist du fleissig gewesen super tolle Blöcke.
    Auch deine Tasche vom Vorpost ist wunderschön, ein ganz toller Stoff.
    Das ist nicht so toll mit deiner Internetverbindung, hoffen wir mal das es wieder besser wird.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  17. Liebe uta,
    wie schön, dass du trotz schlechter Verbindung nicht aufgegeben hast! ich kann es dir nachfühlen, denn bei uns in den Brandenburger Wäldern ist auch oft schlecht mit dem Netz.
    Ihr habt so wunderschöne Blöcke genäht, alle in tollen Stoffen und so akkurat genäht.
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Uta,
    das sind sehr schöne Blöckchen und allen Respekt vor dieser Fleißarbeit. Super schön und gar nicht langweilig. Hoffe dein Netz ist bald schneller.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  19. Da muss ich mich den Vorschreiberinnen anschließen, das sind sehr sehr schöne Blöckchen, perfekt genächt ..... und du hast schon Randdreiecke gearbeitet, alle Achtung.
    Auch wenn dein Netz so langweilig ist, jedenfalls kannst du hinein, was wären wir nur ohne Blog ;-)
    Liebe Grüße an dich, deien Jutta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...