Mittwoch, 24. Februar 2016

Time for DJ

In den letzten Wochen habe ich nicht wirklich viel getan, mein Rücken und Schultern brauchten eine dringende Pause.

Heute ist  wieder die Zeit für ein Dear Jane Dreieck, so langsam nähere ich mich dem Ende.


Ich bin mir gerade nicht so sicher ob es der BR 3 ist, geh jetzt aber auch nicht extra nach oben.
Einer von euch wird es schon wissen.

Danke dass ihr Zeit habt reinzuschauen.

Wünsche euch eine schöne Woche
Uta

Kommentare:

  1. Richtig! Irgendeiner wird es schon sein. Und ist es nicht toll sagen zu können: Ich nähere mich dem Ende!
    Wenn ich das doch auch schon könnte!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Uta,
    hauptsache ein Blöckchen ist fertig und du näherst dich dem Ende.
    Viele liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Uta, das kenne ich auch, man möchte gerne und alles tut weh. Ich hab schon seit Jahren kronische Schulterschmerzen, aber tun muss ich doch immer was. Aber trotz Pause hast du du eine Ecke geschafft.
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hello Uta! You have made a lovely block and I hope your back and shoulders are feeling better! Christine x

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Uta
    Das ist Top Row 3 und der sieht klasse aus. Du bist bald fertig und zu beneiden....und ich freue mich so sehr auf euch alle.
    Hoffentlich geht es dir bis dahin wieder besser.
    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Egal welcher es ist - es ist ein schönes Dreieck!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Uta,
    TR3 - einer der ersten, den ich genäht habe... Du hast einen sehr schönen Stoff dafür ausgesucht. Gar nicht so einfach, so einen Ton-in-Ton-Blau zu finden, ich habe da ziemlich lange dran gesucht...
    Schön ist es geworden! Und viel hast Du ja nicht mehr. Ich freue mich, dass ich das ganze bald in natura sehen darf!
    Ganz liebe Grüße!
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Schöner Block Uta, sieht sehr sauber genäht aus.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Uta,
    klasse, das Du schon soweit bist! Gut das es Deiner Schulter besser geht. Das Dreieck sieht klasse aus...bei so vielen Teilen, kann frau die Nummer wohl mal vergessen ;-)
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Uta,
    ich bin begeistert, dieser Block ist dir unheimlich gut gelungen.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Uta,
    ein wunderschönes Dreieck. Und bestimmt ist es ein gutes Gefühl, dass es bald geschafft ist.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Uta, was für einschöner akkurater Block , klasse.:-)
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe uta,
    ich hoffe, dass es dir heute besser geht. Dein Dreieck ist jedenfalls schön geworden.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Uta,
    es kommt garnicht drauf an, welches Blöckchen es ist...hauptsache sie werden schön und gelingen- deiner ist dir wieder sehr gelungen...Ab in den Endspurt;-)
    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Uta,
    dein neuestes Dreieck gefällt mir wieder gut. Ich hoffe sehr das es dir schon besser geht und du Kraft aus deiner Pause schöpfen konntest. Schulter finde ich wirklich fies, da drücke ich dir ganz fest die Daumen das sie wieder alles mitmacht auf was du Lust hast.
    Liebe Grüße Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Uta!
    Wie schön, daß Deine Schulter es wieder zuläßt, an der Nähmaschine zu sitzen.
    Ich bin doch sehr gespannt auf Deinen fertigen DJ.

    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  17. Wow, das sieht sehr akkurat aus. Toll auch, daß du es bald geschafft hast, alle Blöcke zu nähen.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  18. Ja ja ja, das wird bald fertig sein. Ich glaube, gleich nach Ostern hole ich meinen Quilt wieder hervor und hänge ihn auf.
    Super dass du dran bleibst.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...