Montag, 21. März 2016

Mal wieder kleinere Täschchen und Kosmetiktaschen

Lange nichts gepostet, danken möchte ich euch aber für die vielen lieben Kommentare zu den Fotos vom Dear Jane Treffen, es freut mich immer sehr eure Kommentare zu lesen.
Einige von den heute gezeigten Kosmetiktaschen, sind aus Wachstuch und beschichtetem Leinen genäht, es ist allerdings auch auf den Fotos zusehen.


Hier ist die Kosmetiktasche von innen zu sehen.

Jetzt nochmal mit Punkten.

Hier habe ich den Innenstoff mit Laminier Folie bebügelt, die ich allerdings nicht empfehlen kann.

Diese zwei kleinen für die Handtasche sind wieder aus Leinen und Wachstuch.


Bei dieser Tasche hat die Nähmaschine wie jetzt schon öfter gestreickt und dabei mir von innen den beschichteten Stoff zerrissen . Sie näht nicht ohne zu zicken über Reißverschlüsse und über dickere Nähte, zum Beispiel beim Absteppen.
Jetzt gib es die gleiche Tasche nochmal von der anderen Seite. Diesen Stoff mag ich sehr.


Letzte Woche kam hier dieses kleine Häschen an, von der lieben Sigrid
ich habe mich riesig gefreut, die Schoki hab ich zu einer Tasse Kaffee aufgenascht. Danke liebe Sigrid.

 Diese beiden kleinen Täschchen hab ich  gestern genäht. 

Nun zeig ich euch noch die Johnboy, eine freebook bei Elbmarie

Inzwischen ist als Zweitmaschine auch eine Neue eingezogen.

Wünsche euch einen guten Start in die neue Woche, 
mich ärgert zur Zeit eine Erkältung.

Eure Uta

Kommentare:

  1. Hallo Uta, das bist du im Taschenrausch , so viele schöne Täschchen und alles so klasse, die Stoffwahl ist super. :-)
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, Utili, Du bist ja im Taschenwahn...! Da ist mal wieder eines schöner als das andere und ich habe Wachstuch noch nie vernäht. Wäre natürlich mega praktisch für meine Malutensilien.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Uta,
    ein ganz tolle Taschenparade. Da weiß man gar nicht welches die Schönste ist.
    Einige Taschen durfte ich in Natura schon bestaunen.
    Die Tasche aus dem Schmetterlingsstoff sieht Klasse aus.
    Wünsche dir ganz viel Gute Besserung und liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Uta,
    du warst aber fleißig und vor allem eine Tasche ist ja schöner als die andere! Danke für den Freebie Link, ich glaube damit muss ich mich einmal näher befassen. So von Schnupfennase zu Schnupfennase wünsche ich dir gute Besserung!!!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Uta,
    eine tolle Taschenvielfalt zeigst du uns in diesem Post.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  6. Uih wie fleißig!
    Wo gibt es denn diesen weißen Stoff mkit den Häuschen. Den finde ich ja total klasse!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Uta,
    jaaa, die Strandhäuschen wären auch mein Favorit! *lach*
    Aber das letzte Täschchen aus den Reprostoffen finde ich auch herzallerliebst.
    Fleißig warst Du! So viele Täschchen.
    Und eine neue Zweitmaschine gibt es? Da bin ich gespannt, was Du berichten wirst.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Uta, so viele, kleine, schöne Täschchen, eins schöner als das andere, so vielseitig kombiniert. Deine Johnboy gefällt mir, ich will mir auch eine nähen, aber ein bisschen kleiner.
    Wünsche dir einen schönen Tag,
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Uta,
    meine Güte warst du fleißig beim Taschen- und vorallem beim Täschchen-Nähen. Eine schöner als die andere, mir gefällt am Besten die mit den Strandhäusern...
    Eine Zweitmaschine??? Hmmm, hmmm, mehr...;-))
    Viel Spass und liebe Grüße
    sigisart

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Uta, was warst du wieder fleißig!! Und die vielen verschiedenen Ergebnisse sind toll. Die Idee mit dem wachstuch-Innenleben finde ich sehr gut, denn oft habe ich mich schon geärgert, wenn frau zum Lehrgang ist und wiedermal irgendwelches Kosmetikzeugs in der Tasche ausläuft und verschmiert. Mit Wachstuch kann man vielleicht gleich alles wieder in Ordnung bringen. -
    LG und ein schönes Osterfest wünscht dir Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Na Uta, so im Taschenrausch?
    Alle toll geworden !
    Die Strandhäuser finde ich auch besonders schön.Da denke ich immer an unseren Urlaub in Dänemark.
    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ute,
    whow, was für viele schöne Taschen Du genäht hast. Mir gefällt ja die Tasche mit den badehäuschen am besten, aber das ist wohl gerade die, die Deine Näma in die Knie zwingt. Schade, dass die NäMa da so speziell ist.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Uta,
    tolle Taschen hast Du genäht. Das sind ja viele geworden. Das Strandmotiv gefällt mir auch sehr. Schön die Häschen von Sigrid zu sehen.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Uta,
    wow- eine tolle Taschenparade ;-) Ich weiß gar nicht, welche ich am Schönsten finde ,-) Sie sehen alle klasse aus!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Uta,
    wünsch Dir gute Besserung, werd ganz schnell wieder gesund.
    Deine Taschen sind einfach wieder mal so hübsch, eine schöner als die andere, und gleich so viele. Das bekäm ich nie so hin.
    Viel Spaß mti deiner neuen Nähmaschine.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Uta,
    eine Taschen-Modenschau wie klasse ist das den. Sie gefallen mir alle sehr gut, klein wie groß. Da warst du aber auch enorm fleißig und es hat sich gelohnt. Ich bin doch so ein Taschenfan und liebe jedes Unikat heiß und innig. Total süß ist ja der Stoff mit den Häuschen. Das Häschen von Sigrid ist aber auch allerliebst.
    Grüß dich ganz lieb
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  17. So viele tolle Täschchen!!! Viel Spaß mit der NEUEN und gute Besserung.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  18. Wahnsinn, das ist ja eine tolle Taschenproduktion. Super genäht.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Uta, eine sehr beeindruckende Taschenparade, mir gefallen alle, die du genäht hast, besonders die weiße mit den Strandhäuschen.
    So ein niedliches Sigrid-Häschen habe ich auch bekommen, so hübsch, nicht wahr?
    Liebe Grüße an dich, Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Wow soviele Taschen und alle wunderschön.
    Herzlichen Glückwunsch zur neuen Nähmaschine...hoffentlich bereitet sie dir mehr Freude als die Vorgängerin.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Uta
    Du warst ja megafleißig. Soviele Täschchen und eines schöner als das andere. Besonders das dunklere mit den Rosenstoffen ist in Farben, die ich mag.
    Laminierfolie.Ich komme damit nicht richtig klar, und halten soll es auch nicht.
    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...