Sonntag, 4. September 2016

Round Robin

Oh, oh ich habe schon wieder ganz schön lange nichts von mir hören lassen. Dafür gibt es einen Grund wir waren mit Wohnwagen an der Ostsee, jetzt sind wir wieder zu Hause.
Bedanken möchte ich mich auch für die vielen Kommentare von euch zu meinen Tischsets, eins davon ist auch schon gequiltet, könnt ihr später in einem Post sehen.

Heute ist unsere gemeinsame Aktion, die wir hier in Insel in unserer kleinen Gruppe gestartet haben dran.
Den Round Robin, der vor 6 Monaten begonnen hatte, haben wir im August wieder zurück getauscht. Jetzt hat jede von uns wieder sein eigenes Top zu Hause und kann es weiter bearbeiten. Im November wollen wir es uns dann nochmal fertig gequiltet ansehen.
Ich fange jetzt einfach mal mit meinem  und zeige dann zum Schluss die 5 Tops der anderen Frauen davon hat leider nur Anke  einen Blog.

So fing es an, ich habe mir Stoffe gekauft, etwas durch die Farbwahl des La Passions beeinflusst, wurden es fliederfarbene Stoffe.

Die Mitte musste jeder selber gestalten, die Größe war vorgegeben, nachdem ich mich für eine Apllikation entschieden hatte und auch was gefunden habe musste diese erstmal verkleinert werden.
Hier seht ihr jetzt wie ich angefangen habe.






Jetzt stimmt die Reihenfolge nicht so ganz, aber egal.

Danach ging er fünf mal auf Reisen und wir mussten an jedem Top eine Runde nähen auch mit vorgegebenen Maßen, es war mega spannend und hat mir persönlich vielSpaß und Freude bereitet, manchmal allerdings auch Kopfweh.

Als ich mein fertiges Top sah hab ich mich riesig gefreut, es war spannend und erlösend, ich bin hundertprozentig zufrieden.
Jetzt kommt die spannende Etappe, er muss bis November gequiltet sein.

Hier nun die anderen Tops  der erste ist von Hannelore sie hat eine handgestickte wunderschöne Rose als Mitte gewählt, die ich auf die Ecke stellte und sie in einen grünen Rasen pflanzte.
Ich finde ihn auch wünderschön, sind ja auch so meine Farben.

Dann bekam ich die zweite Mitte mit einer ersten Runde dran von Christine, leider ohne Blog(sie näht auch sehr schöne Sachen, z.B. Park Banch).
Hier habe ich eine schlichte Runde gewählt mit Tannenbäumchen in den Ecken.

Auch sehr sehr schön mit vielen Tildastoffen sehr dezent, genau meins.

Dann bekam ich das Top von Anke  mit der dritten Runde, die musste mit nach Kroatien, die vier Ecken sticken.
Die Mitte ist ein Motiv von Gail Pan, sie hat es schon auf ihrem Blog gezeigt, da die Vorrunde schon sehr viel enthielt habe ich mir lange überlegt wie es weiter gehen kann.


Ich zeige hier noch schnell eine Ecke.

Jetzt spinnt hier schon wieder alles, egal dann halt so.
Jetzt bekam ich die Aufgabe an Connis farbintensiven Quilt, der mich sehr beeindruckt hat, die vierte Runde zu nähen.



Dafür habe ich dann nach langem hin und her einen schwarzen Modastoff genommen und aus den wunderschönen farbenfrohen Stoffen Kreise und Halbkreise geschnitten und mit der Hand appliziert.
Fertig sieht das Top jetzt so aus.


Als letztes Top und somit sechste Runde erhielt ich dann Reginas Quilt, Blau-weis dominiert, es ist in Natur ein sehr schöner blauer Ton, jeder hatte mit viel Liebe und Fleiß dran gearbeitet und nun ich den Abschluss. Stoffe wurden hin und her gelegt, Sterne gezeichnet für nähen auf PP, damit ich etwas mehr Spielraum mit der Nahtzugabe hatte.




Kein Stoff reichte um den Quilt auf das Endmaß zu bringen also noch schnell weißen Stoff aus meinem Fundus genommen und so sieht der wunderschöne Quilt jetzt aus.


Reginas Wunsch war es Sterne aufzugreifen, ich finde das ist super gelungen.
So war jeder von uns sehr glücklich und zufrieden.

Ich hoffe ihr habt Euch nicht gelangweilt.
Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag, hier kommt gleich Besuch. Falls ich mich die nächsten Tage nicht blicken lasse, morgen bekommen wir einen Internetanbieter.

Eure Uta

Kommentare:

  1. Das war überhaupt nicht langweilig und was habt Ihr alle tolle Tops gefertigt, echt stark. Das war eine wundervolle Aktion!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Einfach wahnsinn,wunderschöne Tops.
    Deine Farbkombi gefällt mir besonders gut.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Uta,
    dein RR sieht einfach klasse aus! Auch der von Hannelore ist wirklich schön geworden. Was für eine tolle Idee. LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Oh was für eine tolle Idee, das glaub ich dir, dass es Spaß gemacht hat und es sind so wunderschöne Quilts entstanden.
    Danke fürs zeigen, dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Uta,
    wunderschöne Tops sind es geworden, ...deine Farbkombis finde ich besonders schön. Eine tolle Idee. Viel Freude beim Quilten...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Uta,
    ja- schön wars! Ich freue mich, das alle so zufrieden und glücklich mit Ihren Tops sind und freue mich selbst wie Bolle über mein schönes Ergebnis ;-)
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  7. Oh, was sind das für schöne Tops geworden. :) Wunderbar!

    Ich hätte auch so Lust sowas mal mitzumachen... Wo melde ich mich an? :D

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Ergebnisse! Alle!!! Ich hätte vor einem RoundRobin ein bisschen Angst, ob mir da tatsächlich immer etwas einfallen würde!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Uta,

    eine tolle Idee die Du mit

    Deinen Freundinnen, in

    hübsche Tops verwandelt hast.

    Danke für's Zeigen.

    Viele Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Uta,

    sehr spannend....euer Round-Robin-Projekt!! Jeder einzelne Quilt ist eine Augenweide!!!

    Liebe Grüße Angi

    AntwortenLöschen
  12. Die sind ja wirklich alle wunderschön geworden. Danke, dass du mal alle zeigst.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Uta,
    du hast mich überhaupt nicht gelangweilt. Ich habe den Post sehr genossen.
    Soviele wunderschöne Quilttops sind entstanden.
    Danke,dass du auch über jedes Top so ausführlich berichtet hast.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Uta,
    eine beeindruckende Aktion! ich kann mir gut vorstellen, dass einem da manchmal heiß und kalt wird bis man das "Richtige" gefunden hat und es weiter gehen kann. Alle Tops sind sehr schön geworden.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  15. Ein spannender Bericht und ganz tolle Ergebnisse.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Uta,
    eine ganz tolle Aktion, ich finde es hat sich für alle Teilnehmerinnen sehr gelohnt, es sind außergewöhnlich schöne Quilttops entstanden!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  17. Absolut Spitze sind Eure RR geworden!
    Für alle Teilnehmer ein tolles Ergebnis.

    Liebe Grüße helga

    AntwortenLöschen
  18. Wow wie toll alle geworden sind und so einmalig wunderschööön.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  19. Du bist in einer tollen RR Gruppe, alle RR Topps sehen super aus, und Deins ist etwas ganz Besonderes ganz fein mit den zarten Farben.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Uta,
    ihr habt eine soooo schöne Aktion zusammen gemacht und könnt allesamt zufrieden mit dem Ergebnis sein. Deine Applikation hat einen wunderschönen Rahmen erhalten. Bei Anke habe ich die Bilder auch schon bewundert. Nun wird es ja noch einmal spannend und ich freue mich schon auf November, wenn ihr den nächsten Step zeigt. Viel Spaß weiterhin mit euren Round Robins.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  21. Das sind wunderschöne Bilder zum anschauen und diese Aktion finde ich sehr anspruchsvoll und toll. So schöne Tops entstehen da.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  22. Eine wirklich geniale Aktion mit saugeilen Quilts. Das habt ihr alle super gemacht.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Uta,
    wunderschöne Round Robins sind entstanden. Sie gefallen mir ohne Ausnahme sehr gut. Ich denke, die Teilnehmerinnen müssen sich schon sehr gut kennen und in der Lage sein, auf die anderen einzugehen. Ich habe von ähnlichen Aktionen auch schon gehört, dass sie zu großen Enttäuschungen geführt haben. Bei euch lief es perfekt1
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Uta,
    wunderschöne Rund Robin Tops sind entstanden, ich könnte nicht sagen, welches mir am besten gefällt. Jedes für sich ist besonders.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Uta,
    oh, ich bin hin und weg, eine tolle RR-Gruppe ist das, ich kann mich gar nicht entscheiden, welches mein Favorit ist, mir gefallen alle Tops sehr, sehr gut. Danke für diesen ausführlichen Post,
    liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  26. Wow, das sind ja fantastische Tops, durch die Reihe weg. Ihr habt alle ein tolle Arbeit gemacht!

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...