Sonntag, 24. April 2016

La Passion die dritte Ecke

Hallo ihr Lieben, ruhig ist es hier geworden, obwohl ich nicht so ganz untätig war.
Gefreut habe ich mich sehr über das Feedback zu meinem neuen-alten Hobby, habt vielen Dank, Mal sehen wie lange es anhält.

Heute hab ich einige neue Fotos von meinem La Passion, die Farben passen wieder so schön zu meinen alten Bauernprimeln.
Die dritte Ecke ist geschafft und schon ganz viele Hexas wieder vorbereitet.
Das letzte Segment habe ich lose dazu gelegt, umnähe es erst  und dann kommt es an den bisher fertigen La Passion, mir ist das sonst zu schwer in der Hand.
So jetzt gibt es Fotos, hoffe ihr langweilt euch nicht.




Hier ist es kalt und es hat etwas geregnet.
Ich wünsche euch noch einen schönen
Sonntag

Eure Uta

Donnerstag, 14. April 2016

Ein wiederentdecktes altes Hobby

Habt erstmal vielen Dank für die lieben Kommentare zum letzten Post.
Lange ist Ostern vorbei und für mich hat auch die Arbeit im Garten angefangen, wir hatten hier schon einige schöne Tage, die gut für die Arbeit im garten nutzen konnte.
Besuch hatte ich nach Ostern von Jeanette , bei herrlichen Sonnenschein haben wir uns einige Stunden im Pietztmoor aufgehalten, wo es die blauen Moorfrösche zu sehen gab, leider ohne Foto.
Wer Jeanette kennt kommt sie ja nicht ohne Geschenk und so bin ich nun glückliche Besitzerin einer
neuen Tasche von der Taschenspieler CD 3 von Farbenmix. Bewundert habe ich sie ja schon auf ihrem Blog http://naehyoga.blogspot.de/search?updated-max=2016-03-25T15:19:00%2B01:00&max-results=4.


Es ist die Beuteltasche und Jeanette hat genau meinen Lieblingsstoff erwischt, nochmals vielen lieben Dank Jeanette.

Manuela hat mich auch besucht, wir haben uns einen gemütlichen Tag gemacht mit viel Plauderei und etwas sticheln.
Dieses süße kleine Minikissen und meine Lieblingsschoki, die es nicht mehr aufs Bild geschafft hat, kann ich jetzt meins nennen, ich hab mich sehr gefreut, vielen Dank meine liebe Manuela.



Eine weitere John Boy ist so nebenbei auch noch fertig geworden, diesmal auch wieder mit Wachstuch aber ohne Probleme.


Ja und nun kommt das neu-alt- wiederentdeckte Hobby- Klamotte nähen, es sind relativ einfache Schnitte, mal sehen wie lange es anhält und ich Spaß dran habe.

Bei dem Nurit Hemd habe ich Strickstoff verwendet.

Die Bluse, habe ich aus leichter Sommerbaumwolle genäht.


das Shirt ist aus dem Heft Viktor, das hatte meine Freundin Anke gekauft, wir haben uns zusammen dem wieder ans Klamotten nähen gemacht.

Hier habe ich leichten Jersey Stoff genommen.

Dieses Foto habe ich heute Früh oben aus meinem Nähstubenfenster gemacht, die Sonne schien so schön und es wird alles so schnell grün.


Damit verabschiede ich mich erstmal wieder von Euch.
Herzliche Grüße
Eure Uta
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...