Sonntag, 29. Januar 2017

Jetzt ist schon der Januar bald wieder vergessen

Ganz untätig war ich ja nicht, es ist doch einiges fertig geworden.

Als erstes werde ich euch einen kleinen Quilt für meinen Quiltständer zeigen.
Ich finde er passt wunderbar in den Februar zum Valentinstag.




Für unseren Wohnwagen habe ich vier Kissen genäht, zwei sind 50 x 50 cm und die anderen beiden 40 x 60 cm. Die haben mir auch richtig Spaß gemacht.




Für den Tischabfall ist noch ein kleines Täschchen entstanden.



Ich hoffe es war nicht so langweilig für euch.
Hier scheint die Sonne. Ich werde mich jetzt mit dem kleinen Quiltchen mal bei Martina
verlinken.

Habt noch einen schönen Sonntag
Eure Uta

Kommentare:

  1. Liebe Uta,
    was du da genadelt hast, alles total süß, kannst du gerne an mich weiterleiten.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ooh, das quiltchen ist ja so hübsch! Tolle Idee mit dem Tischabfall, das muss ich mir merken.
    Hab einen schönen Sonntag, lG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Uta,
    eine feine Stickerei hast Du da gezaubert, der kleine Quilt gefällt mir sehr gut. So ein Quiltständer fehlt hier noch im Haus! Maritime Stoffe mag ich auch immer wieder sehr gern anschauen. Den Wohnwagen werden die neuen Kissen gut schmücken.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Ne, ne liebe Uta,
    wie immer gar nicht langweilig bei dir :-)
    So niedlich dein herziges Mini-Quiltchen - ich finds ganz wunderbar mit den netten Details - stimmt alles!!!
    Und deine Kissen-Parade ist ein Träumchen - so schön maritim, so richtig nach Urlaub - toll gemacht, warst ganz schön fleißig!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du gestern aber brav dein Tellerchen leer gegessen, wenn bei euch die Sonne scheint. Hier ist es sehr trübe.
    Dein Quiltchen sieht wieder ganz bezaubernd aus, und die Kissen für den Wohnwagen machen die Ecke sehr gemütlich.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Uta,
    oh, ist das schön!!! Das Stickbild ist knuffig, Stoff und Bild passen toll zusammen!
    Euer Wohnwagen sieht herrlich kuschelig aus- die Kissen sind super geworden- da kann Frau sich sauwohl fühlen :-)))) Bestimmt wartet ihr schon sehnsüchtig auf Frühling, das es losgehen kann.
    Genieß den Sonntag.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Uta,
    ganz fleißig warst du...die Kissen find ich ja toll für euren Wohnwagen....und auch der kleine Quilt ist genau nach meinem Geschmack!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Dein kleiner Quilt ist ja wonnig.
    Die Idee die kleine Tasche für Nähabfalle zu gebrauchen ist klasse.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Uta,
    Süß ist dein kleine Quilt geworden. So schön liebevoll im Detail.
    Die Kissen passen hervorragend in euren Wohnwagen. Richtig schöne maritime Motive. Auch dein kleiner Abfalleimer für die Tisch ist genial.
    Schönen Sonntag und herzliche Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Ach was, es ist doch nicht langweilig. Schön finde ich den kleinen Quilt und besonders auch die Sachen für den Wohnwagen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Uta!
    Sehr lieb ist der Mini-Quilt geworden. Und Euer Wohnwagen ist ja nun total durchgestylt, passt alles sehr schön zusammen und wirkt sehr gemütlich.
    Ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Uta,
    ein sehr hübscher kleiner Quilt, du hast auch ein Vogelhäuschen als Knopf hinzugefügt, richtig süß, wer ist denn die Designerin?
    Und deine Kissenparade, toll! Zuerst dachte ich, dass dein Tischabfallsammler sehr gut waschbar sein müsste ..... aaaaber, es ist ja ein abwaschbares Töpfchen darin, eine gute Idee!
    Viele liebe Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Ganz süß dein kleiner Quilt,deine Kissen und Tischabfallsammler sind gut auf einander abgestimmt hast du prima gemacht.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  14. Die Stickerei ist ganz entzückend und macht sich hervorragend als Miniquilt. Die Kissen gefallen mir auch sehr gut, vor allem die mit den kleinen Badehäuschen.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Uta, du hast deinen Wohnwagen ja Super aufgehübscht, das ist richtig gemütlich bei dir mit den zauberhaften Kissen, und gleich noch einen kleinen Tischabfallsammler - geniale Idee. Auch dein Motiv für den Quiltständer finde ich toll, und kannst du gut für Februar hängen lassen.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Uta,

    ne, langweilig war es gar nicht!
    So richtig herzig ist dein Miniquilt, genau richtig für den Februar und auch deine Kissen gefallen mich sooooo gut!

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  17. Uta, Deine maritimen Kissen und das Abfalltäschchen sind ja richtig toll.Hätte auch bei uns auf dem Schiff gepaßt, aber die Zeit ist ja vorbei.
    Das Häuschen kommt mir auch ganz bekannt vor , einfach süß und so schön gestickt!

    Dann mal weiter so...... Gruß Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uta,
      wie kann so ein schöner Anblick langweilig sein? Das Quiltchen ist zuckersüß und die Sachen für den Wohnwagen laden zum Kuscheln ein. Mein Favorit ist aber deine niedliche Tasche für Tischabfälle.
      Winkegrüße Larissa

      Löschen
  18. Die Kissen wie auch der Mini-Quilt sind bildschön! Gefällt mir sehr gut. :) Tolle Stickerei, wirkt total zart.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Uta,
    das ist ein schönes Stickbild. Auch die neuen Kissen sehen
    sehr schön aus. Da warst Du ja recht fleißig.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  20. Oh solche Farben! Wunderbare Arbeit, die Sie gemacht haben!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Uta, von Langeweile keine Spur! So wundervolle Sachen hast Du genäht und die Kissen sind traumhaft schön!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...