Freitag, 13. Januar 2017

Nähwochenende in Lauenbrück

Der Januar ist schon wieder bald halb vorbei und ich hab mich hier noch nicht einmal gemeldet, aber mir geht es gut und ich hatte einfach viel zu tun.
Wir waren wieder mit unserer Gruppe zu einem Nähwochenende  hier in Lauenbrück, am Samstag haben wir uns einen Kurs gebucht von hier, so gegen 8:00 Uhr kam Christa Saakian mit ganz viel Stoffballen zu uns.
Nach einem reichlichem Frühstück ging es los, Stoffe zum Thema "schwungvoller Läufer" raussuchen und farblich zusammenstellen, da waren Christas  Anregungen und Ideen, schon sehr hilfreich. Zum sitzen kam unsere fleißige Kursleiterin nicht wirklich, sie half wo sie konnte  und schwung emsig das Trennmesser.
Es wurde geschnitten, genäht und immer wieder das 9° Lineal angelegt, jeder war mit voller Konzentration dabei.
Als Christa uns verließ waren alle soweit, dass wir alleine weiter kamen, inzwischen war es draußen
richtig doll glatt geworden und wir waren alle erleichtert, als die Meldung von Christa und unserem Gast kam, wir sind gut zu Hause angekommen.

Nun aber genug jetzt müsst ihr euch von den unterschiedlichen, was Stoff und Farbe betrifft, Tischläufern berieseln lassen.



Diese zwei hatte Christa zum anschauen mitgebracht.

Jetzt kommen die Ergebnisse meiner Mitnäherinnen, ich finde jeden für sich wunderschön, es war ein super toller Tag.








Der letzte ist meiner, noch einige Detailfotos, habt ihr noch Lust?






Er wird nicht bei mir bleiben.
Dann habe ich noch eine Projektmappe für ein neues Projekt unserer Gruppe genäht, die Anregung dafür kam von Petruschka.


Ich hab mich entschlossen den Mystery von Bonnie Hunter zu nähen, der erste Part ist geschafft 221 Four Patches.


So nun noch mein Stuhl den ich mir extra für Nähtreffen angeschafft habe.

 


 Hoffentlich hab ich euch hier jetzt nicht gelangweilt. Bei Anke könnt ihr auch über unser Wochenende lesen.

Schönes Wochenende wünsche ich euch.

 Uta

Kommentare:

  1. The table runners are stunning... what a wonderful project! Christine x

    AntwortenLöschen
  2. Den Tischläufer will ich auch seit Ewigkeiten nähen. *gg* Mal schauen, wann ich es schaffe.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS : Die Stoffwahl ist bei allen toll und dein heller sieht besonders edel aus!

      Löschen
  3. Ja, du liebe Uta- das Wochenende war klasse! Ich freue mich sehr über den Läufer. Es hat Spaß gemacht und Christa ist eine tolle Anleiterin!
    Hab ein schönes Wochenende.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Wow liebe Uta, die Läufer sind alle Super schön, besonders deiner gefällt mir gut, er sieht so edel aus durch deine Stoffwahl. Schade dass es hier bei mir nicht solche Angebote fürs Nähwochenende gibt.
    Lg und schönes Wochenende, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Einer schöner als der Andere! Ich könnte mich nicht entscheiden! Man hört heraus wie viel Spaß ihr hattet.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Uta,
    das ist wirklich ein richtig toller Läufer und auf dem Tisch bestimmt ein "Hingucker"! Das neue Projekt wird bestimmt klasse. Wenn man so fleißig näht ist eine bequeme Sitzgelegenheit nötig.
    Schönes Wochenende
    Marianne

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön. Jeder einzelne Tischläufer. Da kriege ich sofort Lust auch einen zu nähen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Eure Tischläufer sehen fantastisch aus. Das Lob ist umso größer, weil ich soetwas nicht kann.
    So einen Stuhl habe ich übrigens in schwarz auch an meiner Nähmaschine stehen. Sooo bequem.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  9. So schöne Ergebnisse vom Nähwochenende, liebe Uta!
    Der Bonnie Hunter gefällt mir ja auch sehr gut, aber das schaffe ich nicht. Ich gucke bei Euch zu.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Uta,
    schöne Bilder bringst du uns von deinem Nähwochenende mit.
    Dein Läufer sieht Klasse aus. Sehr edel in den Farben.
    Der Start deines Bonnie Hunter Quilts schaut Klasse aus. Auch deine neue Projektmappe kann sich sehen lassen.
    Schönes Wochenende und herzliche Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Der Stuhl ist ja mal ganz stark und die Läufer sind allesamt spitze.

    Nana

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Uta, wunderschöööön, jedes ein tolles Einzelstück und alle edel, toll geworden.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  13. Das sind ganz tolle Läufer geworden! Das war bestimmt ein wundervolles Beisammensein.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Uta,
    vielen Dank für die Eindrücke von euerem Nähwochenende. Die Läufer sind allesamt sehr hübsch geworden und deine Variante sieht besonders edel aus.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Uta
    Woowww, die Läufer sind alle wunderschön, das hat bestimmt viel Spass gemacht so ein gemeinsames nähen.
    Du hast aber fleissig vorbereitet für dein nächstes Projekt und deine Projektmappe ist super toll geworden.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und grüsse dich ganz lieb Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  16. So schöne Läufer, ich freue mich dass du sie alle fotografiert hast und zeigst, hucke so gerne Patchwork :-)
    Dein Läufer ist wunderschön und toll gequiltet!
    Du nimmst einen Stuhl mit zum Nähen, hehe das finde ich lustig,
    jedenfalls sieht er toll und sehr bequem aus!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  17. Ne ne liebe Uta - mich hast du nicht gelangweilt ;-)
    Super schön die schwungvollen Tischläufer, so verschieden und allesamt richtig klasse!!!
    Ich lieb deine creme-Komposition... richtig richtig edel!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschöne Spiralläufer habt ihr genäht.Deiner gefällt mir besonders gut.
    Sind natürlich auch meine Farben(lach)
    Du hast den gleichen Stuhl wie ich,läuft er bei gut!?
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Uta,

    wie unterschiedlich die einzelnen Läufer doch wirken ..... was Farbe so alles bewirken kann?! Dein Läufer sieht sehr elegant aus durch die cremefarbenen Töne, sehr schön.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  20. Hui, was für hübsche Wellenläufer. Meiner kommt auch in ein paar Wochen wieder auf den Tisch. Aber noch liegt ein Schneemanndeckchen auf.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...